Einträge von boehm

,

Schlachtprozess: Ochse Oswald, 2,5 Jahre

Nachdem ich nun den Text geschrieben habe, ein paar Worte vorneweg. Schlachten ist für uns einfach keine sachliche Arbeit, auch wenn Tiere laut deutscher Gesetzgebung Sachobjekte sind. Es gibt sicherlich Dinge, die wir Lieber tun, aber es ist Teil der Jobbeschreibung. Beim Schreiben ist mir jedoch klar geworden, dass ein einfaches Schildern der Arbeitsabläufe allein […]

,

#1 Apfelsorten: KAISER WILHELM

Es handelt sich um eine der beliebtesten alten Apfelsorten, die auf keiner Streuobstwiese fehlen darf und bis auf den Zeitraum 1830-1860 zurück geht. Ursprünglich wurde sie von Johann Wilhelm Schumacher als Peter Broich bezeichnet. Von einem Apfelkundler, dem dies allerdings nicht bekannt war, erhielt die Apfelsorte im Jahr 1864 den Namen Kaiser Wilhelm.  Zu der […]

,

Rinderzucht Freiland

Rinderzucht auf dem Arche-Hof Unsere Rasse des Roten Höhenviehs ist generell für ihre Robustheit (sprich sehr hohen Gesundheitsstatus), leichte Geburten und sehr gute Mutterinstinkte bekannt. Das Fleisch unseres ersten geschlachteten Ochsen wurde von Köchen aus Fulda als einzigartig in Konsistenz und Geschmack bezeichnet. Unser Züchterkollege (von dem wir die Zuchtbullen bekommen) nimmt an einer wissenschaftlichen […]

Die Apfelbäume sind da!

BUND und mehrere private Baum-Pat*innen spendeten und pflanzten heute 12 Apfelbäume am Arche-Hof. Heutige Pflanzaktion hat Michelle Kedmenec von Osthessen News besucht: „Mit dem Spaten und Gummistiefeln im Gepäck trafen sich am Samstagvormittag Freiwillige zu einer Baumpflanzaktion des Naturschutzbundes in Kerzell – manche hatten sogar ihre ganze Familie dabei. Auf dem Gelände des Arche-Hofs soll […]

,

Paten für Streuobstwiese gesucht!

Der Arche-Hof in Kerzell ist ein innovativer Ort: Ziele und Ideen von Iryna und Andreas Böhms sind zukunftsorientiert und ihr Konzept ganzheitlich. Die Mensch-Tier-Beziehung hat die höchste Priorität und der Gedanke eines verantwortungsvollen Umgangs mit den natürlichen Ressourcen spiegelt sich in allen Bereichen des landwirtschaftlichen Familienbetriebes – in der Tierhaltung, im Ackerbau, in den Formen […]

,

Hoher Blutdruck, Erkältung oder Wochenbett? Hühnersuppe als Allheilmittel

Jeder weiß, Hühnersuppe ist schon seit ein paar Jahrhunderten ein sehr wirksames Hausmittel. Unsere Oma, unsere Mutter und nun auch unsere Generation selber greifen sehr gerne auf dieses leckere & entzündungshemmende Mittel zurück. Auch nach einem regnerischen Tag im Herbst sowie kalten Wintertag wärmt die gute Hühnersuppe nicht nur die Hände und den Hals, sondern […]

Presse: Arche-Hof im Jahrbuch des LK FD

Stolz!Wir sind im Jahrbuch des Landkreises 2019/2020 (47. Jahrgang) – Schwerpunkt des Jahrgangs „Gesunde Ernährung“!Der Artikel trägt den Namen:„Zukunftsorientiert bedeutet „Zurück zu den Würzeln“: Der Arche-Hof Kerzell wirtschaftet ganzheitlich/ „Gesundes Futter“ plus „artgerechte Haltung“ gleich „gesundes Fleisch“von Sabina Limpert (S. 43-50) Vielfalt erhalten statt „Nach uns die Sintflut“ Bruderküken werden aufgezogen Ökologisch-ökonomische Kompromisse Erste FreilandSchweineZucht […]

,

Honig-Genuss-Scheine

Liebe Arche-Hof Unterstützer*innen! Wir möchten uns zukünftig noch mehr auf die Imkerei konzentrieren und die Sparte in unserem Betrieb ausbauen. Daher würden wir uns sehr freuen, falls ihr uns finanziell durch den Kauf unserer Honig-Genuss-Scheine unterstützen könntet. Der Vorteil für uns liegt auf der Hand: Frisches Geld zum Kauf dringend benötigter neuer Beuten (Bienenhäuser) zur […]

,

Presse: Arche-Hof & meinekleinefarm.org

Bauer Andreas und Iryna Böhm vom Arche-Hof Kerzell in Hessen Arche-Hof: Einsatz für den Erhalt genetischer Vielfalt & zukunftsorientierte Pionierarbeit Es geht um mehr als um ein paar Hühner, Schweine, Rinder und Gänse. Auf dem Arche-Hof Kerzell lernen Menschen, wie nachhaltige & zukunftsorientierte Landwirtschaft funktioniert. Und wofür es sich lohnt, alte Nutztierrassen zu erhalten. Denn […]